Den eigenen VPN-Server mit WireGuard+Raspi bauen | nachgehakt





Den Datenverkehr von Smartphone oder Notebook in öffentlichen
WLANs sollte man mit VPN-Technik wie WireGuard schützen.
Wer keinen VPN-Zugang mieten will, kann günstig und mit
überschau barem Aufwand selbst ein System als WireGuard-VPNServer herrichten – ein Raspberry Pi genügt.

Mehr Infos gibts hier: https://www.heise.de/ct?wt_mc=misc.red.ct.nachgehakt-vpn.yt.desc.desc

VPN